10.10.2010 Vernissage Mangadimension

Am 10.10. 2010 war es soweit
in anbetrach dieses schnappszahldatums , an welchen viele hochzeitspaare sich das ja wort gaben, habe ich stattdessen meine erste ausstellung feierlich eröffnet… man war ich aufgeregt.
die ganze woche davor hab ich noch vorbereitet, abgearbeitet und nachgearbeitet XDDD
und ich hatte am donnerstag richtige augenringe nach all den langen nächten. XDDD
aber egal. das was an diesem tag geschehen ist war es mir wert
ich war schon zwei stunden vor der eröffnung in der ölmühle, da wo meine bilder ausgestellt sind.
zur ölmühle habe ich schon einen sehr langen bezug…
x3 2005 bin ich den ölmalzirkel eingetreten und hab dort die leute kennengelernt die dort arbeiten, irgendwann bin ich auch maskottchenzeichnerin der ölmühle geworden und nun hab ich die ausstellung ort. ist auch mal was ganz anderes und sprich die jungen leute und kinder sehr an.
dementsprechend voll war es auch, dazu später mehr.
in den 2 std. vorbereitungen war mein freund auch noch da und hat mir geholfen, technik aufbauen, stand und lose betreuen und mich mental unterstützen ^^
joah, hab dann noch ein bissl japanische musik gespielt um das ganze noch etwas abzurunden XDD
so und um 15 uhr gings dann los… die leute kamen und kamen
und dann wollten wir anfangen mit der rede, die von der chefin des hauses und dem leiter des ölmalzirkels eingeleitet wurde. einfach klasse. mussten sogar ein wenig warten weil dann immer noch leute rein kamen XDDD
also und nach der rede hab ich gleich meine präsentation “ coloration-schritt für schritt“ vorgestellt.
also ein tutorial wie ich meine bilder zeichne.
und dann wollte ich eigendlich mit den leuten einen rundgang machen, aber da es so voll war und die leute dann auf mich zukamen hab ich dann noch eine signierstunde abgehalten.
das programm war halt eher ausm bauch entschieden worden ^^
und die jugendlichen waren so knuffig. hab sogar mappen angeschaut und den jungen talenten ein paar tipps gegeben XD
hier ein paar bild impressionen:
begrüßung der gäste… es füllt sich langsam

oja, es wird langsam voll XDD
und lecker kuchen gab es auch lieben dank für das catering ^^

ui ui ui, . mussten sogar extra stühle dazu stellen ^^

nach einigem warten auf die noch zu erwartenden besucher
kam dann die eröffnungsrede

Präsentationswand mit diashow
in der warte zeit XDD
dann gings zum tutorial
besucherimpressionen

und signierstunde


Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.